Patenschaften und Spenden sind erforderlich, um die laufenden Kosten für unsere Schützlinge bestreiten zu können.

Patenschaften:

Für jedes Tier suchen wir einen Paten, der bereit ist, sich an Futter- und Tierarztkosten für seinen Schützling zu beteiligen. Natürlich können Sie eine Patenschaft ohne Angabe von Gründen jederzeit schriftlich kündigen.

Wenn Sie sich für eine Patenschaft entscheiden wollen, dann füllen Sie bitte das Tierpatenschaftsformular aus und senden Sie es uns per Brief, Fax oder Mail.

Die Dr. Th. Herold-Stiftung ist als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt. Zu Beginn des Folgejahres erhalten Sie von uns unaufgefordert eine Spendenquittung, die steuerlich absetzbar ist.


Spenden:

Sach- und Geldspenden sind jederzeit willkommen. Sie werden garantiert direkt für die Unterbringung und Versorgung der Tiere eingesetzt. Bitte überweisen Sie einmalig oder regelmäßig den Betrag, den Sie aufwenden wollen, an folgende Bankverbindung:

Kontoinhaber:
IBAN:
BIC:
Geldinstitut:
Konto-Nr.:

Dr. Th. Herold-Stiftung
DE52 4306 0967 4115 3601 00
GENODEM1GLS
GLS Bank
4115 3601 00

Wichtige Hinweise:

  • Bitte geben Sie im Feld »Verwendungszweck« das Stichwort „Finca Esquinzo“ sowie Ihre vollständige Anschrift ein. Aus Gründen des Datenschutzes gibt die Bank sonst nur den Namen das Einzahlers an, so dass wir Ihnen keine Spendenbescheinigung zustellen können.

Die Dr. Th. Herold-Stiftung  ist als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt . Zu Beginn des Folgejahres erhalten Sie von uns unaufgefordert eine Spendenquittung, die steuerlich absetzbar ist.

Natürlich freuen wir uns auch über Sachspenden oder Ihre aktive Mitarbeit . Bitte melden Sie sich dazu unter Kontakt.

Wichtiger Hinweis zu Futterspenden:

Bei Nass- und Trockenfutterspenden bitten wir um vorherige Absprache, da unsere Hunde nicht alle Futtersorten vertragen. Bitte melden Sie sich dazu unter Kontakt.

Flugpatenschaften:

Möchten Sie eine Flugpatenschaft übernehmen? Flugpatenschaften sind für Sie mit keinerlei Kosten oder Risiken verbunden. Bitte kontaktieren Sie dazu sofort nach Buchung Ihrer Reise den befreundeten Tierschutzverein der Finca Esquinzo, die Tierhilfe Fuerteventura e.V.