Möchten Sie uns und unseren Gästen etwas mitteilen? Dann können Sie hier einen neuen Gästebucheintrag hinzufügen.


 ChristianEintrag #305 vom 02.07.2013, 12:46 Uhr 
 
Hallo Andrea & Pancho,

noch einmal vielen lieben Dank für die Führung + Informationen rund um die Finca.

Wie versprochen haben wir auf der Homepage unserer Hundeschule ein Bericht + Bilder hochgeladen, auf Bimba sind wir extra eingegangen.

http://www.ig-schnauz.de/finca-esquinzo.html

Viele Liebe Grüße

Christian & Katharina

 E-Mail: 
 Carola Hribar - Gesell Eintrag #304 vom 19.06.2013, 20:54 Uhr 
 
Hallo liebes Finca Team !!!
Ganz liebe Grüße von Eurer Aisha aus dem heißen Hessen!!! Sie hat den Flug und die Fahrt in ihr neues zu Hause gut verkraftet.
Mit unserem  Hund Balou verstand sie sich gleich richtig gut, und auch unser Herz hat sie schon voll erobert!!!
Sie ist eine ganz süße u liebe!!!
Wir haben ihr den Namen Wilma gegeben, auf den sie schon super gut hört!!!  
Wir danken Ihnen für Ihren großen Einsatz u wünschen Ihnen weiter viel Erfolg
Viele liebe Grüße
Carola Hribar - Gesell

 E-Mail: 
 Viola Wedy-SchwarzEintrag #303 vom 29.05.2013, 23:04 Uhr 
 
Liebe Andrea, liebes Finca-Team!
Wie auch schon per E-Mail mitgeteilt, möchte ich im Namen der gesamten Familie nochmals sagen, dass Dali ein super lieber Kerl ist und wir froh sind, dass er zu uns kommen durfte. Er versteht sich mit seinen Hunde-Kumpels Leonie und Prince sowie mit Katze Gina sehr gut, liebt es sich in allen möglichen Decken und Flauschkörbchen rumzuwälzen und er ist total verschmust und anhänglich.
Er passt so gut hier hinein als wäre er schon lange hier und würde nichts anderes kennen.
Wir können nicht verstehen, dass er so lange auf sein Zuhause warten musste. Dali ist ein ganz Lieber, der jede Minute gute Laune versprüht. Sein Alter merkt man ihm überhaupt nicht an, er ist voller Energie, Lebensfreude und neugierigem Tatendrang smile
Ich kann nur jedem empfehlen, gerade den älteren Vermittlungstieren eine Chance zu geben. Sie sind so dankbar und verdienen es so sehr, noch ein paar schöne Jahre erleben zu dürfen. Wir möchten Dali keinesfalls mehr missen!
Viele Grüße und alles Gute für Sie und die Finca-Tiere

 E-Mail: 
 Anne Schellekens-MeyerEintrag #302 vom 17.05.2013, 11:44 Uhr 
 
Hallo,
Es freut mich sehr, dass Dali jetzt auch ein neues Zuhause
gefunden hat. Wir haben mit unserem Henk ja das grosse
Los gezogen.
Vielleicht bekommen wir mal eine Nachricht, wie es Dali
in seinem Zuhause jetzt geht.
viele Grüsse
Anne mit Anhang

 E-Mail: 
 PetraEintrag #301 vom 15.05.2013, 14:19 Uhr 
 
WOW! Ich freu mich total, dass Dämien (der Name passt super gut!) gut im neuen Heim angekommen ist dance
Hab ihn zwar nur 1 Woche erleben dürfen, aber er hat auch mir sehr imponiert. Wenn er nicht so  wahnsinnig temperamentvoll und kräftig gewesen wäre, hätte ich bestimmt stundenlang mit ihm gekuschelt   boxer  Aber nach 5 Minuten ging mir die Puste aus psycho
Lieber Dämien, ich wünsch dir ganz viel Glück im neuen Heim, noch ganz viele tolle Jahre, du hast es verdient! super super super

 E-Mail: 
 Dirk und PetraEintrag #300 vom 15.05.2013, 14:11 Uhr 
 
Hola Andrea und Pancho,
so langsam gewöhnen wir uns hier im verregneten Ruhrgebiet wieder ein, er fällt jedoch gar nicht leicht sad
Wir möchten uns für die wunderbare, traumhafte Woche auf der Finca bedanken, wir sind dankbar, dass wir das so erleben durften. Der Nachteil: Ihr werdet uns nicht mehr los wink
Unser Glück wäre vollkommen, wenn wir wüßten, wie es Dali geht und ob er sich schon gut eingelebt hat? In Düsseldorf haben wir ihn noch begrüßt. Demonstrativ hob er sein Bein und pinkelte die Wand der Box an happy
Bitte grüßt und kuschelt alle feuchten Nasen von uns, wir vermissen sie wirklich sehr
cry
Liebe Grüße, auch an Caro und Jaqueline super

 E-Mail: 
 sylvia demmrichEintrag #299 vom 14.05.2013, 22:29 Uhr 
 
Hola liebe Andrea, nun ist Tamara in Deutschland und wie versprochen habe ich das Einladen auf Fuerteventura genau verfolgt, damit sie nicht noch im letzten Moment doch noch da bliebe. Dann in Hamburg angekommen durfte ich sie ganz schnell wieder in Empfang nehmen. 2 nette Herren trugen sie mir noch auf den Kofferwagen. Erstmal geschaut: es ging ihr gut. Draussen wurde sie schon sehnsüchtig erwartet. Ich hoffe doch das es ihr jetzt in ihrem neuen Zuhause gut geht und sie noch ein paar schöne Jahre dort verbringen darf. Da hätte ich doch fast die Leine mit genommen happy ich drück dich von hier wie am Flughafen. Und beim nächsten Mal werde ich euch ganz bestimmt besuchen und auch gerne wieder Flugpatin machen. Ihr macht eine wundervolle Arbeit. Danke das es dich und die anderen gibt. Ganz liebe Grüße Sylvia

 E-Mail: 
 Christine und Norbert LehmannEintrag #298 vom 13.05.2013, 12:11 Uhr 
 
Hallo Ihr lieben auf der Finca,
wir wollen uns hier einmal ganz herzlich bedanken,
für die kurze Fürsorge von Turbo, er heißt jetzt Dämien (zwecks den Augen). Er ist am Samstag Abend glücklich in Frankfurt gelandet und nach langer Autofahrt endlich Zuhause angekommen.
Ein Traumpodi !!!!!!
Chiara, unsere Podenca hat sich auch riesig gefreut.
Allen vorort und allen außen herum ein riesiges
DANKESCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖN
Viele Liebe und herzlichr Grüße
Familie Lehmann

 E-Mail: 
 Katrin Eintrag #297 vom 11.05.2013, 11:51 Uhr 
 
...Im April waren wir nun zum 2. Mal auf der Finca und haben es wieder sehr coool genossen !! Es ist schon ein wenig wie " nach Hause kommen", die Atmosphäre zu Füßen des heiligen bergs "Tindaya" hat etwas mystisch-schönes. Truco,  Sheila und Raphaela haben uns begrüßt wie alte Bekannte, Mario habe ich sofort in mein Herz geschlossen, dieser kleine Kobols, und die Welpen, egal ob groß und klein, werden nicht nur unsere herzen im Sturm erobern. Aber auch die Oldies wie z.B. Iron muss man einfach lieb haben, und es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell die Hunde, obwohl nicht viel Gutes von Menschenhand bisher erlebt, sich wieder dem Menschen öffnen und neu vertrauen. Es ist ein Kommen und Gehen, was einen manchmal schwermütig anrührt, dennoch ist es, einfach gesagt. "ETWAS GUTES". Bell ist gegangen, die zwei winzigen, knapp 30 Tage alten Welpen sind gekommen - ist das nicht der Lauf  der Dinge ? Ohne es auszusprechen, bin ich mir sicher - wir waren nicht das letzte Mal dort. Möge es allen 2- und 4-Beinern auf der Finca weiterhin so gut gehen. Und: Heute ist nicht alle Tage, wir kommen wieder, keine Frage dance
Ganz liebe grüße, katrin + Uli

 E-Mail: 
 Sandra & LuzardoEintrag #296 vom 31.03.2013, 14:10 Uhr 
 
Hallo liebes Finca Team ,
frohe Ostern wünschen Euch und allen lieben Vierbeinern...........
Sandra & Luzardo!Der Luzi jagt schon die ganze Woche vergebens den Osterhasen cwink
Euch alles Gute bis demnächst.......Sandra & Luzi

 E-Mail: 
 Katrin Eintrag #295 vom 02.03.2013, 18:17 Uhr 
 
Toll Toll Toll ! Die Aufnahmen von Henk sind der Hammer, er scheint eine Mischung aus Podi und Känguruh zu sein, Uli und ich haben schallend gelacht, als wir die neuen Bilder von ihm hier auf der Seite gesehen haben ( Hut ab, lieber Thomas, vor Deinen fotografischen Fähigkeiten super !!!
smile
Wir freuen uns soo sehr, dass er nun so ein tolles Zuhause gefunden habt. Dicken Knutscher aus Bremen auf seine rotbraune Nase bitte.
Herzliche Grüße aus Bremen, Katrin und Uli

 E-Mail: 
 Schellekens-MeyerEintrag #294 vom 10.02.2013, 11:04 Uhr 
 
Henk ist jetzt schon fast 2 1/2 Monate bei uns. Er ist
ein wahrer Schatz und immer zu kleinen Spässen auf-
gelegt. Thomas und Christiane Herold waren vor gut
einer Woche bei uns und haben Henk besucht.
Das Ergebnis kann man auf Finca-News sehen.

Liebe Grüsse
Anne und Anhang

 E-Mail: 
 AnnetteEintrag #293 vom 29.01.2013, 12:11 Uhr 
 
Liebe Christiane und lieber Thomas, vielen vielen Dank für die Karte von Euch und von( (und mit) Esther. Ich habe mich riesig gefreut. glg Annette

 E-Mail: 
 DorisEintrag #292 vom 25.01.2013, 18:26 Uhr 
 
Leider habe ich es nicht geschafft zur Finca zu kommen. Es fehlte der fahrbare Untersatz...und die Entfernung von El Cotillo war zu Fuß einfach zu weit... sad

Wir waren über Weihnachten und Silvester in El Cotillo und wollte einen oder zwei Tage helfen kommen und eine Spende da lassen..

Schade, wäre gerne gekommen.

Viele Grüße Doris

 E-Mail: 
 IngridEintrag #291 vom 06.01.2013, 17:42 Uhr 
 
Nun ist auch Elsa gegangen und ich bin sehr traurig, obwohl ich sie während eines Urlaubs nur kurz kennengelernt habe. Welch ein Glück, dass sie wenigstens ihre letzten Jahre geborgen auf der finca verbringen konnte.

 E-Mail: 
Einträge: 365-351 | 350-336 | 335-321 | 320-306 | 305-291 | 290-276 | 275-261 | 260-246 | 245-231 | 230-216 | 215-201 | 200-186 | 185-171 | 170-156 | 155-141 | 140-126 | 125-111 | 110-96 | 95-81 | 80-66 | 65-51 | 50-36 | 35-21 | 20-6 | 5-1