Möchten Sie uns und unseren Gästen etwas mitteilen? Dann können Sie hier einen neuen Gästebucheintrag hinzufügen.


 Inge RuessEintrag #326 vom 30.05.2014, 17:39 Uhr 
 
Traurig bin ich ,hab gerade gelesen das meine Patenhündin Rosie verstorben ist.
Sie hat auf der Finca ein schönes Leben gehabt,vielen Dank für die tolle Betreuung.
Werde das tolle Projekt natürlich weiter unterstützen.L Eibe Grüße aus dem verregneten Salzburg
Inge

 E-Mail: 
 AninaEintrag #325 vom 26.05.2014, 12:28 Uhr 
 
Komm' gut rüber, Rafaela!!! Schön, dass wir im März noch so viel mit Dir kuscheln konnten!!!Warst was ganz besonderes!!!

 E-Mail: 
 Anne Schellekens-MeyerEintrag #324 vom 26.04.2014, 17:24 Uhr 
 
Diana ist nun seit Mittwoch bei uns zu Hause.
Sie ist noch sehr schwach und muss ordentlich aufgepäppelt werden. Ein treuer Begleiter ist Henk, er
lässt sich auch durch Dianas Knurren nicht erschrecken.
Wir wünschen uns noch sehr viel Zeit mit Diana.
Anne Schellekens-Meyer miit Anhang

 E-Mail: 
 Marion MandlEintrag #323 vom 24.04.2014, 16:52 Uhr 
 
Es war mir eine große Freude, Diana in ihr neues Leben zu begleiten...

 E-Mail: 
 Anne Schellekens-MeyerEintrag #322 vom 13.04.2014, 10:30 Uhr 
 
Wir freuen uns sehr auf Diana und können es wieder einmal kaum erwarten, dass sie bald zu uns nach Hause kommt. Henk wird auch begeistert sein, er hat dann drei Hundemädchen.
Diana wird sich sicher genauso problemlos in das kleine
Rudel einfügen wie Henk damals bei Bounty und Arriba.
Anne Schellekens-Meyer mit zwei- und vierbeinigen Anhang

 E-Mail: 
 maomausEintrag #321 vom 31.03.2014, 16:36 Uhr 
 
Es macht mich tief traurig zu erfahren, dass anderorts soviel Leid entsteht. Geschundene Kreaturen überall wohin das Auge blickt. Denn in eines Hundesaugen liegt doch unser ganzes Glück.
All unser inneres, krankes, wundes heilt in eines Hundes-augen(blick) !
Euch allen, ihr liebes Tierschutz-team, viiiiel Kraft und engament für diese vielen traurigen Hundeblicke.
ich küsse Euch ! :-*

 E-Mail: 
 Doris WeingartnerEintrag #320 vom 08.03.2014, 08:51 Uhr 
 
Liebe Andrea und Pancho,
das ist ein sehr schöner Abschiedstext für Goldi.
Ich habe schöne Erinnerungen an Goldi, wie sie abends alleine auf dem Vorplatz ihr feines Geheul anstimmte und die Nacht begrüßte bevor sie fein tribbelnd in ihr Bettchen huschte.
Das Baden, das anschließende Bürsten hat sie sehr genossen. Ihr Foto hängt in meinem Büro und ich werde sie nie vergessen. Sie hatte wunderschöne vier Jahre auf der Finca.
Herzlichst Doris aus der Schweiz

 E-Mail: 
 Viola Wedy-SchwarzEintrag #319 vom 14.02.2014, 14:31 Uhr 
 
Hallo Andrea! Hallo liebes Finca-Team!
Nach längerer Zeit mal wieder eine Rückmeldung von uns und Dali smile
Dali ist inzwischen nicht mehr wegzudenken, weder bei uns Zweibeinern, noch bei seinen 2 Hundefreunden. Es ist beinahe unmöglich, die drei mal zu trennen (z.B. für einen Tierarztbesuch); da ist das Gefiepe und Gejaule groß.
Dali ist jetzt richtig "angekommen"; beim sonntäglichen Treff auf der Hundewiese kommt er freudestrahlend auf Zuruf zu uns - das macht er noch nicht so lange; auf der Wiese hatte er bisher seinen eigenen Kopf und war ständig im Alleingang unterwegs. Er spielt dort mit den Hunden (am liebsten laut bellend hinterher laufen) und überrascht immer wieder mit seiner nicht enden wollenden Energie. Der "Opi" hat mehr Power als manche jüngere happy
Es ist so schön, dass wir ihn bei uns haben; er gibt einem so viel! Einfach ein Schatz!
Viele liebe Grüße und allen, Zwei- und Vierbeinern, alles Gute!
Viola Wedy-Schwarz

 E-Mail: 
 Rebecca BachmannEintrag #318 vom 07.02.2014, 17:25 Uhr 
 
Liebes Finca-Esquinzo-Team
Ich bedanke mich ganz herzlich für den wunderschönen Kalender mit den eindrücklichen Details, welche einem sehr zu Herzen gehn.
Ich bin auch sehr glücklich, dass meine Spende gut angekommen ist. Ich bin beeindruckt, mit welcher Liebe und Hingabe den Tieren geholfen wird, und ihnen damit ein so tolles Leben gewährleistet wird. Ich selbst besitze auch einen Yorkshire seit 11 Jahren und weiss nur zu gut was es heisst, welche Verantwortung man tragen muss. Es tut mir auch sehr leid, dass ich euch einige Jahre nicht mehr unterstützen konnte, und ich hoffe, dass dies nun wieder möglich ist, wenn auch nur mit kleinen Beträgen smile Alles Liebe und Gute eure Rebi Bachmann

 E-Mail: 
 Christiane HeroldEintrag #317 vom 20.01.2014, 18:48 Uhr 
 
Liebe Paten und Spender,
es gibt wiedereinmal eine traurige Nachricht.Unsere kleine Goldie ist über die Regenbogenbrücke gegangen.
Andrea fällt es besonders schwer,denn sie hat die Kleine ganz besonders gern gehabt.
Andrea u. Pancho haben Goldie auf ihrem letzten Weg begleitet.Goldie war sehr lange auf der Finca und sie wird immer in unserem Herzen bleiben.
Traurige Grüße von Andrea,Pancho,Christiane u. Thomas

 E-Mail: 
 Anja Eintrag #316 vom 16.01.2014, 18:31 Uhr 
 
Wieder einige neue Fellnasen gerettet. Ich hoffe, wir können sie in diesem Jahr noch einmal persönlich besuchen. Der letzte Besuch ist 4 Jahre her.😕 Auf jeden Fall wünschen wir alles Gute für 2014 und erfolgreiche Vermittlung.
Anja & Markus

 E-Mail: 
 Carina StegerEintrag #315 vom 27.12.2013, 09:26 Uhr 
 
Wunderschöne Weihnachten.
Ich kann es kaum erwarten im Januar zu euch und den Hunden zu reisen!!! Ich habe euch so sehr ins Herz geschlossen.

 E-Mail: 
 Lothar SeiboldEintrag #314 vom 25.12.2013, 20:09 Uhr 
 
Hallo liebe Andrea, lieber Pancho,
viele Grüße zu Weihnachten und alle guten Wünsche für das Neue Jahr
senden Euch
Claudia und Lothar

 E-Mail: 
 AnjaEintrag #313 vom 24.12.2013, 09:50 Uhr 
 
Liebes Finca-Team,
wir wünschen euch eine schöne Weihnachtszeit und bedanken uns für eure unermüdliche Arbeit.
Wir hoffen, dass im nächsten Jahr viele eurer Träume erfüllt werden und viele eurer Schützlinge erfolgreich vermittelt werden können.

 E-Mail: 
 HeidiEintrag #312 vom 19.12.2013, 14:39 Uhr 
 
Hallo liebe Andrea, lieber Pancho,
wir möchten uns nochmal bedanken, dass wir euch wieder besuchen durften.
Hat wie immer viel Freude bereitet euch und die wunderbaren von euch gepeppelten Hunde zu sehen.
Besonders schön war es auch die kleine Podenca Manoli in den Armen zu halten. sie hat sogar meinen Mann verzaubert. So viele liebenswerte freundliche Hunde die uns dort begrüßt haben und alle haben sie euch das Leben zu verdanken.
Ja und Podenco Blanco durften wir als Flugpaten begleiten. Toller Hund, auf den hier am Flughafen ein ganz nettes Frauchen gewartet hat. Wieder eine Nase die es geschafft hat dank eurer Rettung vor Ort. Macht noch lange weiter.
Ich wünsche euch ein ganz schönes Weihnachtsfest.

Liebe Grüße
Heidi und Horst

 E-Mail: 
Einträge: 371-357 | 356-342 | 341-327 | 326-312 | 311-297 | 296-282 | 281-267 | 266-252 | 251-237 | 236-222 | 221-207 | 206-192 | 191-177 | 176-162 | 161-147 | 146-132 | 131-117 | 116-102 | 101-87 | 86-72 | 71-57 | 56-42 | 41-27 | 26-12 | 11-1