Möchten Sie uns und unseren Gästen etwas mitteilen? Dann können Sie hier einen neuen Gästebucheintrag hinzufügen.


 Sibylle & AnjaEintrag #20 vom 12.10.2008, 17:05 Uhr 
 
hallo andrea und thomy,
wollten euch liebe grüße senden. grandma (adelheid) hat nun einen neuen partner, da stoner über die regenbogenbrücke gegangen ist. ihr neuer partner kommt auch aus fuerte!
happy
toll mit dem videoclip auf der page!

 E-Mail: (Nicht angegeben)
 Christiane HeroldEintrag #19 vom 06.10.2008, 13:59 Uhr 
 
Hallo Kerstin,
gerade war ich auf Eurer Seite und war einfach begeistert, wie engagiert so junge Menschen wie Ihr seid.Die Seite ist sehr gut gelungen und die Artikel sind wirklich gut und fachlich geschrieben.
Ich danke Euch jungen Menschen, dass Ihr soetwas macht.Gerade in Eurem Alter wird man von seinen gleichaltrigen Freunden bestimmt belächelt.
Lasst Euch aber nicht beirren und helft den Tieren weiterhin.
Ganz liebe Grüße Christiane Herold
                            Finca Esquinzo

 E-Mail: 
 KerstinEintrag #18 vom 03.10.2008, 20:03 Uhr 
 
hallo!

hab die reportage auf 3sat gesehen und war total gerührt.
In unsrer kleinen gemeinschaft http://teensforanimals.te.funpic.de wurde ich auf eure seite hingewiesen und hab mir überlegt eine patenschaft zu übernehmen. Leider bin ich erst 14 und bekomm eben auch "nur" taschengeld, deshalb kann ich nicht wirklich viel spenden aber ich hoffe dass auch eine kleine spende meinem zukünftigen patentier helfen kann.

Gerade bin ich noch am überlegen wen ich gerne unterstützen will, am meisten hat es mir staff angetan (:
Ihr könnt mir ja evt ne mail schreiben, wer einen paten denn dringend nötig hätte, aber mein "favorit" ist und bleibt stiff <33

viel glück weiterhin und liebe grüße
Kerstin

 E-Mail: 
 Elsbeth Sellis, 90547 SteinEintrag #17 vom 01.10.2008, 13:01 Uhr 
 
Hallo liebe Andrea u.jeder 2 + 4 beinige Anhang auf der Finca! Soeben durchblättere ich die Spalte"Vermittelte"
und finde dort "meine"STELLA. Diese grüßt Euch u.a.
mit der Mitteilung, daß sie in einen Jungbrunnen gefallen
ist und so benimmt sie sich auch: Vor lauter Übermut ist
sie manchmal kaum zu stoppen, spielt gerne u.sehr wild
mit Junghunden, frißt gerne(nicht nur) ihr eigenes Futter
u.kuschelt ausgiebig mit Fraule u.CLARA(Point-Podenco)
die vollen 24 Stunden jeden Tages.Ist das ein Leben!!!
Aus Stein grüßen herzlichst Fraule+STELLA+CLARA

 E-Mail: 
 PatriciaEintrag #16 vom 28.09.2008, 17:32 Uhr 
 
Hey Leute,

seh grad einen Beitrag über euch auf 3sat. Finde es echt super was ihr da macht. Es müsste mehr Menschen geben die nicht nur an sich sondern auch mal an die Tiere denken die behandelt werden wie ein spielzeug.

Hab selbst einen Husky und eine deutsche Dogge ich versteh deshalb nicht wie manche ihren ´Tieren sowas antun können.

Naja macht weiter so.

Mit lieben grüßen

Patricia + Jambo und Sultan

 E-Mail: 
 Fam.NiggemeierEintrag #15 vom 20.09.2008, 18:20 Uhr 
 
Hallo Andrea und Thomy,
immer wieder schön die Seite zu besuchen
Bitte gebt "unserer" Steffi einen Kussvon uns. Wir freuen uns schon wahnsinnig auf unseren Besuch im November.
bis dann
wink

 E-Mail: 
 MikeEintrag #14 vom 15.09.2008, 22:26 Uhr 
 
Hallo Andrea und Tommy,
was für viele schlechte Nachrichten in den letzten Tagen. Mit Bruce als ehemaligem und Wendy als letztem Patenhund sind in kurzer Zeit gleich zwei ganz besonders liebe Tiere verstorben. Bleibt die Freude über die vielen schönen Tagen auf der Finca bzw. der neuen Familie, die beide hatten.
Viele Grüße
Mike

 E-Mail: 
 patriciaEintrag #13 vom .., : Uhr 
 
hoi zämä!wiä versprochä schickä i öich ä itrag ids gäschtebuäch.chumä de nächschts jahr öpä mau widär zu öich.findä d finca superschön!!hoffä äs geit aunä guät.äs liäbs grüässli us dr schwiiz!patricia

 E-Mail: 
 BettinaEintrag #12 vom 14.06.2007, 22:16 Uhr 
 
Hallo/Hola , Ich bin vom 15.6. 07 bis 19.6. auf Fuerteventura und würde Sie/Euch gerne mal besuchen . Also rechnen Sie bitte mit mir , ich freue mich sehr und mich hat der Brief an Gypsy sehr berührt ! Bis wahrscheinlich Übermorgen , dann!

 E-Mail: 
 AnjaEintrag #11 vom 14.06.2007, 21:40 Uhr 
 
Schön zu lesen, dass sich einige aus dem Hundepfoten-in-Not Forum hier umgeschaut haben. Ein wenig Werbung macht so viel aus und kann viel bewirken. Und Anita: Für Mamma Maria habe ich eine kl.Teilpatenschaft. Diese alten Fellnasen sind etwas ganz besonderes - so wie meine alte Pointernase Luna. Habe sie im Alter von 10 Jahren adoptiert. Sie ist einfach Klasse

 E-Mail: 
 BeaEintrag #10 vom 03.04.2007, 20:08 Uhr 
 
Habe die Seite heute erst entdeckt (durch das Forum Hundepfoten in Not) und ich finde die Arbeit wunderbar. Mir selber liegen die alten Hunde auch sehr am Herzen.

 E-Mail: 
 Anita HöflerEintrag #9 vom 03.04.2007, 17:03 Uhr 
 
hall Ihr Lieben, Schön dass es Euch gibt..... So können die "Wesen" aus der "unwirklichen" Welt den Weg zurück in die "Sonne" finden... Liebe Grüsse sendet Euch Anita Höfler mit Familie und das "römische" Flöckchen wir haben Euch über Anja "gefunden"......

 E-Mail: 
 elke und charlie, hamburgEintrag #8 vom 30.03.2007, 11:22 Uhr 
 
hóla, ihr lieben, wir bedanken uns ganz herzlich für diesen liebevollen kalender. der tägliche blick darauf lässt uns immer wieder in die ferne schweifen, an den ort der tiefen liebe an die hunde, die dort ihr wunderbares zuhause gefunden haben. bald sind wir auch wieder dort und werden euch mit freude besuchen. elke u. charlie

 E-Mail: 
 Gabriele EngferEintrag #7 vom 28.03.2007, 13:50 Uhr 
 
Liebes Finca Team, gestern hat meine große Hundeliebe unsere Welt verlassen. Ben (alias Berti) ging gestern Abend im Kreise seiner Hundefreundinnen und seiner Menschenfreunde, in seinem Zuhause, über die Regenbogenbrücke. Ben hatte Turmore in Leber und Lymphe und ich wollte ihn nicht leiden lassen. Mein geliebter Ben... Dir verdanke ich so viel, Du lehrtest mich Geduld und Demut, Achtung und gabst mir bedingungloses Vertauen und Liebe zurück. Du hast meinem Leben einen Sinn gegeben und ich glaube dass Du nur für mich auf dieser Welt warst... zu kurz zwar, aber Deine Aufgabe war für mich dazusein, mir beizustehen in meiner schlimmen Zeit (Trennung von meinem Mann und Finden eines neuen Glücks). Du hast meine neue Liebe auf Herz und Nieren geprüft und für würdig befunden Deinen Platz (auf Frauchen aufpassen) zu übernehmen und gabst diese Aufgabe an meine neue Liebe weiter. Du bist immer in meinem Herzen und immer in meiner Nähe. Dein letzer Platz ist bei den Pferden, unter dem Kirschbaum wo Du so gerne gebudelt hast und im Sommer gerne im Schatten gelegen hast. Ich werde Dich NIE vergessen und werde Dir immer dankbar sein. In Liebe Dein Frauchen Gabi

 E-Mail: 
 Ulla HähnerEintrag #6 vom 26.03.2007, 22:55 Uhr 
 
ich hatte/habe vor,ihre finca und ihre arbeit mit einem monatlichen beitrag zu unterstützen. alle formulare sind bereits ausgefüllt - nur hab ich das kleine problem, daß ich in österreich wohne, und gewisse auslandsverbindungsnummern für den dauerauftrag benötige. ob sie mir diese sogenannten IBAN und Swift-code wohl mitteilen könnten? das wäre super!! zudem wollte ich nachfragen, ob es für einen absehbaren zeitraum möglich wäre, persönlich auf ihrer finca mitzuarbeiten? über ihre antwort freu ich mich sehr! derweil wünsche ich ein paar gute tage, ulla

 E-Mail: 
Einträge: 365-351 | 350-336 | 335-321 | 320-306 | 305-291 | 290-276 | 275-261 | 260-246 | 245-231 | 230-216 | 215-201 | 200-186 | 185-171 | 170-156 | 155-141 | 140-126 | 125-111 | 110-96 | 95-81 | 80-66 | 65-51 | 50-36 | 35-21 | 20-6 | 5-1