Möchten Sie uns und unseren Gästen etwas mitteilen? Dann können Sie hier einen neuen Gästebucheintrag hinzufügen.


 Ingo KnoblochEintrag #131 vom 27.02.2010, 19:32 Uhr 
 
Ich habe den Beitrag von Hund Katze Maus gesehen als Ihr so lieb ward die Hunde aus der Tötungstation zu retten, mir standen die Tränen in den Augen zu mal ich selber einen Hund aus einer schlechten Haltung geholt habe und meine Kleine Maus nun schon 3 Jahre mein Leben bereichert, Ich bin leider Harz 4 Empfänger würde Euch aber gerne Helfen was kann ich tun Wie kann ich Euch helfen? Ich ziehe ganz tief den Hut vor Euch Gott beschütze Euch über Antwort würde ich mich freuen Ingo Knobloch

 E-Mail: 
 Stephanie BrunnEintrag #130 vom 22.02.2010, 20:43 Uhr 
 
Wir sind die neuen" Betreuer"/ Familie von eurer Angela...siehe Page vermittelte Tiere. Angela genannt Ömchen, von Oma, ist jetzt ca. 9 Wochen bei uns. Vermittelt von der "legenderen" Heike E.,
THFuerteventura. Ömchen ist unsere coole Hupe. Macht alles mit, ist völlig unvoreingenommen. Die tollste Hunde- Oma der Welt. Sie hat einen Staff- Mix ( 10 J.) und einen Ungarn-Dackel-Mix ( ca. 8 J.) als Kumpel. Ausserdem wärmt sie ein kleines Haus mit Kamin, Sofa, Sessel  und vorallem unser Herz.
Garten hat sie ca. 800m² zu beschnuppern. Macht bitte immer weiter!!!!!! Schicken euch ganz viel Energie und Motivation!!!!
Danke, dass ihr Angela so viele Chancen gegeben habt!

 E-Mail: 
 Uta von der fellchenhilfeEintrag #129 vom 21.02.2010, 22:45 Uhr 
 
Liebes Fincateam,
durch unsere Patenschaft bei der Tierhilfe fuerteventura bin ich beim "Stöbern" auf der HP auf Euch gestoßen. Es ist ganz großartig was Ihr leistet. Gerade die Alten und Gebrechlichen die kaum eine Chance haben, finden bei Euch ein schönes Plätzchen wo die armen Fellnasen endlich aufleben können. Ich nehme mit Euch noch direkt Kontakt auf. Vielleicht können wir Euch etwas helfen.
Bitte gebt niemals auf, auch wenn es manchmal schwer ist weiterzukämpfen, aber die glücklichen Augen eines Hundes der leben darf entschädigt für alles. Ganz liebe Grüße aus Berlin Uta und Andi super

 E-Mail: 
 Christiane HeroldEintrag #128 vom 14.02.2010, 17:44 Uhr 
 
Liebe Familie Fehlhauer,
leider habe ich Ihnen keine Mail schicken könne.4X ist sie an mich zurückgekommen.
Deshalb versuche ich mich auf diesem Wege bei Ihnen zu bedanken.Vielleicht können Sie mich ja nocheinmal direkt anmailen.
Herzliche Grüße Christiane Herold
                          i.V. Finca Esquinzo

 E-Mail: 
 Thorsten DitzelEintrag #127 vom 14.02.2010, 14:39 Uhr 
 
Vielen Dank Euch allen für Eure Arbeit im Interese der Tiere auf Fuerteventura.

Wir haben Ende 2001 eine Samojedin (Samojede-weißer Schäferhund-Mix?), damals Name Luna aufgenommen. Sie macht uns noch heute glücklich!

Bitte hört nicht auf, den Tieren zu helfen!!!

 E-Mail: 
 tomke willeEintrag #126 vom 13.02.2010, 20:29 Uhr 
 
hallo ihr lieben..
ich bin 16 jahre alt und habe mir eure seite angeguckt....
die schicksale dieser tiere bewegen mich sehr...es bereitet mir große herzschmerzen, wenn ich daran denke wie schlecht es jedem dieser tiere ging cry ja es macht mich sogar wütend wenn ich daran denke das menschen diesen tieren sowas antun können frown ich empfinde hass gegen diese menschen und ich kann es einfach nicht verstehen!!!

umso mehr freut es mich, dass es menschen wie euch gibt! menschen die diesen armen Tieren ein zu hause geben und die möglichkeit bis zu ihrem tod ein schöneres leben zu haben!!!dafür danke ich euch

ich selbst habe einen 8 jahre alten hund aus einem deutschen tierheim und auch ihm ging es früher nicht soo gut aber im vergleich zu euren tieren ......ich muss gestehen ich sitze hier mit tränen in den augen.... auf der einen seite weil die oftmals gequälten tiere mir soo sehr leid tuen...auf der anderen seite weil ich es soo toll finde dass es menschen wie euch gibt!!! super

 E-Mail: 
 ChrissyEintrag #125 vom 04.02.2010, 18:07 Uhr 
 
hola,
ich schreibe von Lanzarote und habe da mal eine Frage:
Wir haben einen Hund vor ca.3 Monaten aus der Toetungsstation geholt .Er sieht aus wie ein Golden Retriver/Labrador Mix und hat nen Fleck auf der Zunge.
Geschaetztes Alter ca.1 Jahr!
Er ist recht lieb und freundlich zu allen !Menschen (vor maennern hat er etwas angst, wohl geschlagen worden)aber das legt sich .2 unserer Huehner hat er erlegt,unsere Katzen jagt er...  Smile
Er versucht alle Tiere immer von hinten anzugreifen und schreckt auch nicht vor einem Esel zurueck, zudem ist er sehr temperamentvoll und grob.Er ist sehr hyperactiv-(evtl.chowchow mix? )
Gibt es eine Moglichkeit fuer einen Wesenstest hier auf den Kanaren?Moeglichst auf deutsch.Er ist super klasse aber wenn er "jagt"dann hoert er gar nicht und will auch kein Leckerli. psycho psycho : psycho :_
Vielleicht koennt Ihr mir weiterhelfen??? smile
Ueber jede Antwort freue ich mich sehr....
Ich will keine unserer Katzen verlieren... cry
Danke fuer Antworten......
Liebe Gruesse und nen dicken Knuddler an alle 4-Beiner.Ciao christin

 E-Mail: 
 Ingrid FehlhauerEintrag #124 vom 28.01.2010, 14:02 Uhr 
 
Liebe Tierfreunde,
wir haben von Eurer Finca gehoert und wir finden das ganz
lieb das Ihr Euch um diese armen Geschöpfe kümmert.
Wir sind dieses Jahr vom 19.06.bis 03.07.2010 wieder auf der Insel und möchten Euch besuchen. Eine Anfahrtskizze habe ich mir ausgedruckt. Da man auf Fuerte wenig Kleindungsstücke braucht, ist noch viel Platz in meinem Koffer. Was kann ich Euch mitbringen? Braucht ihr auch
Handtücher und Decken?
Wie letztes Jahr sind wir wieder Flugpaten für einen Hund von Okapi nach Stuttgart. Wir freuen uns schon Euch kennen zulernen.
Noch eine Frage, wir haben selber einen kleinen Hund aus dem Tierheim Ludwigsburg , sie ist eine ganz Liebe, aber Schuechterne , können wir sie mitbringen?
Seid ganz lieb gegrüßt von Peter und Ingrid Fehlhauer
und viele Streicheleinheiten für alle Tiere

 E-Mail: 
 Günter u. Hanne RistEintrag #123 vom 18.01.2010, 12:48 Uhr 
 
Hallo Elke, hallo Thomi,
wir haben die "ANA" gut bei der Heike abgegeben.
Hoffe das sie hier noch ein ruhiges leben führen kann!! smile

Gruß
Hanne u. Günter

 E-Mail: 
 Karin KlockeEintrag #122 vom 15.01.2010, 20:18 Uhr 
 
habe heute die Finca und Jae besucht, herrlich ist es dort! und jetzt weiss ich, dass mein Spendengeld gut angelegt ist!
danke Smile

 E-Mail: 
 Alexandra RonsiekEintrag #121 vom 08.01.2010, 11:43 Uhr 
 
Liebes Finca Team,

nun ist es einen Monat her, dass wir bei Euch waren und die Finca kennenlernen durften.
Jojo  - der jungen Bardino, den Ihr aus der Tötungsstation gerettet habt wurde diese Woche in Essen erfolgreich vermittelt.
Schön, die Erfolge zu sehen.
Liebe Grüße Danke für alles  und einen dicken Kuss für Jollo

 E-Mail: 
 Rebecca BachmannEintrag #120 vom 03.01.2010, 11:03 Uhr 
 
Liebes Finca Esquinzo-Team
Auch ich wünsche Euch allen ein erfolgreiches 2010 und danke ganz herzlich für die liebe Weihnachtskarte. Habe mich riesig gefreut. Werde Euch demnächst wieder eine kleine Spende zur Unterstützung zukommen lassen. Bitte beachtet meine neue Adresse: Sonnhaldestrasse 84, CH-6030 Ebikon. (vormals Ottigenbühlring 3) Ganz liebe Grüsse an alle und weiterhin viel Glück und Erfolg, denn ich bewundere Eure Arbeit zutiefst.
Rebecca Bachmann

 E-Mail: 
 MichelleEintrag #119 vom 31.12.2009, 15:26 Uhr 
 
Hallo ,
Ich wünsche allen viel glück und einen guten Rutsch ins neue Jahr, aber vor allem den Tieren wünsche ich glück !!!!und das sie nicht mehr so  gequält werden sondern gut gepflegt werden und auch gut behandelt werden wie auf der Finca Esquinzo! happy

 E-Mail: (Nicht angegeben)
 Christiane HeroldEintrag #118 vom 30.12.2009, 16:06 Uhr 
 
Liebe Paten u. Spender,
Danke schön für die lieben Wünsche und die Freude, die Ihnen unsere Tiere und die Finca gemacht haben.Danke schön auch für Ihre Hilfe.
Das gesamte Fincateam wünscht Ihnen ein schönes und geruhsames Jahr 2010.
Unsere Tiere freuen sich auf Ihren erneuten Besuch.
Ganz herzliche Grüße
Christiane u.Thomas Herold ,Andrea,Thomy,Cecilia u. Kim Wittwer
von der Finca Esquinzo

 E-Mail: 
 MichaelaEintrag #117 vom 30.12.2009, 13:41 Uhr 
 
Liebes Finca-Team!

Ich und mein Mann wünschen euch und euren Hunden von Herzen ein Gutes Neues Jahr 2010!

Wir hoffen, dass wir euch 2010 einmal besuchen können und dann auch euch und eure Hunde und vor allem unser Patenhunde "Lara" und "Sancho" persönlich kennenlernen können!
Mit herzlichen Grüßen aus Österreich
Michaela und Charly

 E-Mail: (Nicht angegeben)
Einträge: 371-357 | 356-342 | 341-327 | 326-312 | 311-297 | 296-282 | 281-267 | 266-252 | 251-237 | 236-222 | 221-207 | 206-192 | 191-177 | 176-162 | 161-147 | 146-132 | 131-117 | 116-102 | 101-87 | 86-72 | 71-57 | 56-42 | 41-27 | 26-12 | 11-1