Möchten Sie uns und unseren Gästen etwas mitteilen? Dann können Sie hier einen neuen Gästebucheintrag hinzufügen.


 chiara Eintrag #158 vom 07.03.2010, 21:04 Uhr 
 
wann schreibt finca zuzück smile smile

 E-Mail: (Nicht angegeben)
 Alexandra H.Eintrag #157 vom 07.03.2010, 17:56 Uhr 
 
Ich finde es wunderbar das ich den Tieren noch einen schönen Lebensabend schenkt und sie das restliche Leben bei euch oder Pflegefamilien genießen können.
Ich hoffe ich kann später auch mal eure Finca besuchen und den armen Tieren helfen.

Ihr seid einfach toll!!:

 E-Mail: (Nicht angegeben)
 GabiEintrag #156 vom 07.03.2010, 17:51 Uhr 
 
Hallo,

ich habe euren Beitrag im Fernseh gesehen und kann nur den Hut vor euch ziehen. Das ihr euch um die Hunde kümmert finde ich ganz toll. Gerade alte Tiere sind von unserer Hilfe abhängig, da ich zurzeit selber einen alten hund habe, der viel Aufmerksamkeit benötigt. Es ist auch eine Menge Arbeit einen alten Hund zu pflegen. Ich werden mir einen Gedanken machen was u. wie ich evtl. helfen kann. Gruß Gabi

 E-Mail: (Nicht angegeben)
 Frank GlitschensteinEintrag #155 vom 07.03.2010, 16:38 Uhr 
 
Hallihallo,

habe, wie viele sehr wahrscheinlich, hund katz maus gesehen und war sehr angetan von eurer sozialen hundestation smile !
Auch der bericht war toll und ich finde es sehr lobenswert, das leute wie ihr, sich den tieren auf fuerte annehmen!
Wir kommen seit 12jahren auf die insel und hoffen uns das mal ansehen zu dürfen.

Mit vielen lieben grüßen aus wiesbaden.

 E-Mail: 
 Christina RuffEintrag #154 vom 07.03.2010, 08:22 Uhr 
 
Guten Morgen Zusammen, heute ist es soweit. Wir holen Roxy von der Pflegestelle in Breuna heim. Roxy war die kleine Labrador-Mischlingswelpe die von Trucha als Amme in der Tötung aufgezogen wurde und anfang Januar von Euch nach Deutschland ausgeflogen wurde. Danke für Eure tolle Arbeit!!!! Fotos sende ich Euch sehr gerne zu.

 E-Mail: 
 Jasmin Eintrag #153 vom 06.03.2010, 21:27 Uhr 
 
Hallo ihr :),
Ich gucke meistens hund katze maus,und ich finde eure "serie" die bei hund katze maus im momen läuft,total klasse!
Ich mag es sehr,was ihr alles für die tiere tut! smile

 E-Mail: 
 BarbaraEintrag #152 vom 06.03.2010, 19:23 Uhr 
 
Hallo Ihr Lieben,
ich sehe jeden Samstagabend Eure Sendung und bin einfach sprachlos bei Eurer Hingabe - unseren Tieren einen schönen Lebensabend zu bereiten. Ich selber habe auch 10 süße Geschöpfe bei mir, alle irgendwie mitgebracht aus marrokko, vom bauernhof, aus den tierheimen..... bis zum letzten Jahr waren bei uns 16 Tiere......viele waren schon sehr alt, 18 und 19 Jahre unsere Katzenrentner aus dem Tierheim, dann meine süße bobbele mit 14 jahren verstorben, mein friedo, mein stöpsel, meine Falin und mein felix - alle sind nun über die Regenbogenbrücke gegangen. ich werde euch helfen - auf jeden Fall, weil es so dringend nötig ist. ich habe gerade eine finanzielle Untersütztung per online veranlaßt und ich werde Euch auf jeden Fall auch besuchen kommen. Vielen, vielen Dank für Eure so große Arbeit herzlichst Eure Barbara

 E-Mail: 
 petraEintrag #151 vom 06.03.2010, 19:21 Uhr 
 
hallo ihar!
i han eu au grad uf vox gseh - und do etz uf dära siita stoht, dass ihar schwiizer sin, schrieb i dä text grad au uf schwiizerdütsch Smile
i find das ganza a super sach vu eu, hut ab!! hät mi extrem beeidruckt! hoffa ihar könnd no ganz viel tiar retta und finden a hufa schöni plätz für dia...
vieli grüass usem bündnerland, petra

 E-Mail: 
 AnjaEintrag #150 vom 06.03.2010, 14:50 Uhr 
 
Vielen vielen Dank für die super Arbeit die ihr macht! Gerade die alten und kranken Fellnasen haben es so verdient, geliebt zu werden.
Wir selbst haben unser Herz an die Listenhunde verloren und einen 10jähirgen Staff nach 8 Jahren Tierheim "befreit". Der arme Kerl war 7 Jahre in einem Tierasyl und ist dort nur einmal die Woche spazieren gegangen, er hatte keine Decken und kein Körbchen. Die ganze Zeit hat er die Wände vor Kummer abgeleckt.
Jetzt lebt er schon fast ein Jahr bei uns und wenn wir ihn nun sehen ist es einfach fantastisch, wie er aufblüht.
Er lernt jeden Tag dazu und seine Augen sind wieder voller Leben.
Gebt den alten Tieren eine Chance, ihr werdet es niemals bereuen!

Vielen Dank noch mal für eure Arbeit!

 E-Mail: 
 HelmutEintrag #149 vom 04.03.2010, 19:07 Uhr 
 
Hallo Chiara,

ich schreibe Dir jetzt mal als aussenstehender der nicht direkt etwas mit der Finca zu tun hat, was dort gemacht wird aber ganz toll findet.

Das Du aber mit fast 14 Jahren Dich so für Tiere einsetzt finde ich auch ganz große klasse, mach weiter so.

Liebe Grüße
Helmut

 E-Mail: (Nicht angegeben)
 chiara Eintrag #148 vom 03.03.2010, 20:44 Uhr 
 
Hallo Chrisiane, Dankeeeeeeeee das du mir antwortest mir ist klar das ich nicht helfen kann aber ich habe da so eine idee ich könnte doch ein kleines paket mit futter und das was ihr unbedingt braucht einbischen davon kaufen bin eben  ers 13 aber werde 14 dewegen kann ich eucht nicht einen risen korb oder paket schicken aber eine kleinich keit tut es auch oder könntest du mir ein tierheim in der nähe sagen mit dem ich auch kontakt haben kann kanst du mit denen reden oder so denn mit tuen die tiere so fuhrchtbar leid aber mit kleinen spenden kann mann doch auch helfen kennt ihr die sina persönlich ?? und ja irgend wann komm ich zu euch wenn ich groß bin ich würe  mich freuen wenn wir in kontakt bleiben denn tieren helfe ich gern aber in meinem alter kann ich nicht so viel machen deswegen hab ich mich auch riesig gefreut das ihr mich angeredet habt so im prinzip denn ich habe selber tiere und sie haben es alle einfach verdient nochmlas vielen dankkkk und kommt bitte auf mein abgeot zurück oder decken zum drauflegen für die tiere wie wärs müssen die nigelnagel neu sein bey bey     smile smile happy idea puh coool coool danke nochmal ich bin einfach glücklich das ihr mich so gut aufnimmt und mit mir schreibt euere chiara

 E-Mail: (Nicht angegeben)
 Brigitta MeyerEintrag #147 vom 03.03.2010, 11:09 Uhr 
 
Hallo, wie auch alle anderen habe ich den Bericht vor einigen Tagen auf Vox gesehen und er lässt mich einfach nicht mehr los. Ich Ich habe vor ca. 2 Jahren bei BOS Deutschland eine Patenschaft für ein Gorilla Baby übernommen und möchte jetzt einfach mal den Hunden helfen, vor allem den Hunden die in der Perrera auf Fuerte auf den Tod warten. Daher meine Frage : kostet jede " Rettung " aus der Tötungsstation Eur 20.-  und wie hoch wären dann die Folgekosten für die geretteten Hunde ?  Wie teuer ist den eine Patenschaft im Monat für einen Hund ? Viele Fragen......
Vielen Dank für die Antwort :)
Liebe Grüße aus Deutschland - Remscheid
Brigitta Meyer

 E-Mail: 
 Christiane HeroldEintrag #146 vom 02.03.2010, 18:26 Uhr 
 
Hallo Chiara,
Danke schön , dass Du in Deinem Alter so hartnäckig bist und fragst,ob Du uns helfen kannst.
Ich finde es toll, dass man sich mit 14 Jahren soviele Gedanken um die Tiere macht.Hut ab davor.
Das Problem ist, dass Du vor Ort auf der Finca nicht helfen darfst.Es sei denn, Deine Eltern wären dabei.Du kannst uns und unseren Tieren aber sehr helfen, wenn Du vielen Menschen von der Finca erzählst.Das würde uns schon sehr helfen.Bitte nicht traurig sein, wenn wir Dir keine Mithilfe auf der Finca anbieten dürfen,denn Du bist einfach noch zu jung.Was für Dich ja sehr schön ist happy happy
Danke schön trotzdem für Dein Angebot zur Hilfe.Du bist schon viel erwachsener,als viele Erwachsene!!!!!!!!!!! super
Liebe Grüße vom gesamten Fincateam
i.V. Christiane Herold

 E-Mail: 
 chiara Eintrag #145 vom 02.03.2010, 16:14 Uhr 
 
hi ich weiß nicht wie ich helfen kann wenn niemand antwortet

 E-Mail: (Nicht angegeben)
 Satz BlankaEintrag #144 vom 01.03.2010, 19:13 Uhr 
 
Ich mochte gerne bei ihnen ehrenamtlich arbeiten wenn dies moglich ist. Ich liebe hunde über alles.Dieser Elend ist grausam.Ich kann sofort bei ihnen anfangen.

 E-Mail: 
Einträge: 368-354 | 353-339 | 338-324 | 323-309 | 308-294 | 293-279 | 278-264 | 263-249 | 248-234 | 233-219 | 218-204 | 203-189 | 188-174 | 173-159 | 158-144 | 143-129 | 128-114 | 113-99 | 98-84 | 83-69 | 68-54 | 53-39 | 38-24 | 23-9 | 8-1